Zum Hauptinhalt springen

Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Der BLB NRW, Eigentümer fast aller Liegenschaften des Landes, vermietet seine Immobilien an Landesbehörden und -einrichtungen. Darüber hinaus erbringt der BLB NRW baufachliche Dienstleistungen für die Bundesrepublik Deutschland. Informieren Sie sich über einen der größten Immobiliendienstleister Europas.

Aktuelles

Pressemitteilung |
Willich, NL Duisburg

Umweltfreundlicher Strom für den Offenen Vollzug

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) setzt die Solar-Initiative des Landes Nordrhein-Westfalen fort. In der JVA Willich II wurde eine neue Photovoltaikanlage installiert, die künftig 19.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr produziert.
Pressemitteilung |
Aachen, NL Aachen

Kraneinsatz am Templergraben

Das studienfunktionale Zentrum SuperC der RWTH erhält am Freitag (17.9.2021) vier neue Brandschutzgläser. Der für das Gebäude zuständige Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) lässt im Bereich der beiden inneren Dachöffnungen die Verglasung austauschen und damit an die aktuellen Brandschutzvorgaben anpassen.
Pressemitteilung |
Bielefeld / Detmold

Große Investitionen in besondere Gebäude

Minister Lienenkämper und BLB-NRW-Geschäftsführerin Willems besuchten Hochschulen in Bielefeld und Detmold / In den nächsten Jahren wird im ganzen Land weiter gebaut und saniert
Meldung |
Düsseldorf

Der BLB NRW auf der polis Convention 2021

Der diesjährige Talk des Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) hat sich auf den Anteil konzentriert, den der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW auf dem Weg zu einer klimaneutralen Landesregierung hat.
Der BLB NRW stellt der freiwilligen Feuerwehr Iserlohn die ehemaligen Dienstwohnungen der JVA am Gemarkenweg zu Trainingszwecken zur Verfügung. Bis zum Beginn der Abrissarbeiten darf die Löschgruppe Drüpplingsen an Wochenenden die dortigen leerstehenden Gebäude für kleinere Übungen nutzen, bei denen aber keine Verbrennungen durchgeführt werden.
Nach aufwändigen originalgetreuen Restaurierungsarbeiten ist die Fürstengruft im Unteren Schloss in Siegen seit Anfang September offiziell wieder eröffnet.
Seit einigen Wochen finden umfangreiche Bauarbeiten auf dem Campus Endenich statt. Auf einer Freifläche vor dem bestehenden Gebäude der Chemischen Institute der Universität Bonn errichtet die Niederlassung Köln des Bau- und Liegenschaftsbetriebes NRW (BLB NRW) einen Ersatzneubau.
Die Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen am Standort Münster deckt zukünftig einen Teil ihres Stromverbrauchs aus eigener Produktion. Neue Photovoltaik-Anlage spart jährlich 54 Tonnen CO2.
Pressemitteilung |
Krefeld, NL Duisburg

Baustart für erstes Parkhaus der Hochschule Niederrhein am Krefelder Campus

Von Sommerpause keine Spur - Auf dem Gelände der Hochschule Niederrhein in Krefeld ist einiges los: Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) startet mit den baulichen Vorbereitungen für den Parkhaus-Neubau am Campus West.

Weitere Meldungen

Über den BLB NRW

Wir bewirtschaften, planen, bauen und verwerten Immobilien für NRW

Sieben Niederlassungen. Eine Zentrale. Rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auf dieser Basis betreibt der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW sein wirtschaftliches Immobilienmanagement für das Land Nordrhein-Westfalen. Er ist Eigentümer, Vermieter und Bauherr für das Land und arbeitet zudem im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland.

Kunden

Im Einsatz für Land und Bund

Die Immobilien des BLB NRW sind so vielseitig wie seine Kunden. Dazu zählen Hochschulen, Polizei, Justiz und Finanzverwaltung. Als Bauherr ist der BLB NRW auch darüber hinaus gefragt. Innerhalb Nordrhein-Westfalens realisiert er Bauprojekte für die Bundeswehr und zivile Bundesbehörden.

Einblicke

Themen & Berichte Arbeiten beim BLB NRW

Expertise für komplexe Großbauprojekte

Als landeseigener Baubetrieb Nordrhein-Westfalens sind wir die Experten für komplexe Großbauprojekte: Ob Justizvollzugsanstalten, Universitätsgebäude, Speziallabore, Trainingszentren für unsere Polizei oder im Auftrag des Bundes Anlagen für die Bundeswehr und andere Nato-Streitkräfte - nur beim staatlichen Hochbau gibt es diese Fülle von Aufgaben.
Themen & Berichte Immobilienportfolio
,
Betreiben & Bewirtschaften

Portfoliosteuerung in der Finanzverwaltung

Damit die Ämter der Finanzverwaltung und grundsätzlich alle Immobilien des Landes besser und wirtschaftlicher gebaut oder saniert werden können, hat die Landesregierung sogenannte Portfoliokonferenzen ins Leben gerufen, die den Kontakt zwischen dem BLB NRW und seinen Kunden intensivieren. Erste Erfolge sind nun klar sichtbar.
Themen & Berichte Verantwortung
,
Betreiben & Bewirtschaften

BLB NRW setzt Photovoltaik-Offensive des Landes um

Mit dem Beschluss des Landeskabinetts zum Ausbau der Photovoltaik auf landeseigenen Liegenschaften hat die Landesregierung eine wichtige Grundlage geschaffen, das Ziel der klimaneutralen Landesverwaltung bis zum Jahr 2030 zu erreichen.
Themen & Berichte Betreiben & Bewirtschaften

Betriebsoptimierung und Energiespar-Contracting

Neubauten liefern mit ihrer modernen Gebäudetechnik gute Energiebilanzen – aber was ist mit Bestandsgebäuden? Um auch ältere Liegenschaften energiesparender und klimafreundlicher zu betreiben, hat der BLB NRW gemeinsam mit den Immobiliennutzern gleich zwei Pilotprojekte zur Betriebsoptimierung und dem Energiespar-Contracting ins Leben gerufen.
Projekte | Hochschulen

Sanierung Sammelbau Maschinenwesen

Was tun mit einem maroden Hochhaus zwischen Hochschule und Innenstadt bei permanentem Platzmangel? Das Gebäude nach dem „Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen“ nachhaltig sanieren und den Standort sichern, lautet die Lösung. Mit einem integralen Gebäudekonzept hat der BLB NRW den Sammelbau Maschinenwesen der RWTH Aachen entkernt und modernisiert.
Projekte | Hochschulen

Zentrum für Proteindiagnostik (PRODI)

Demenz. Eine Krankheit, die von Veränderungen des Gehirns geprägt und deren häufigste Form Alzheimer ist. Sie ist eine der neurodegenerativen Erkrankungen, die Wissenschaftler und Mediziner neben Krebserkrankungen in einem vom BLB NRW errichteten Forschungsbau – dem Zentrum für Proteindiagnostik, kurz PRODI – weiter entschlüsseln.
Themen & Berichte Bauen & Erhalten

Sanierung Luftwaffenkaserne Köln-Wahn

Mit großem Aufwand saniert der BLB NRW für die Bundesrepublik Deutschland die komplette Infrastruktur der Luftwaffenkaserne Köln-Wahn, deren Ursprünge bis ins Jahr 1939 zurückreichen. Eine Teilmaßnahme dieser umfangreichen Arbeiten ist die Sanierung der Flugbetriebsflächen der Flugbereitschaft.
Themen & Berichte Betreiben & Bewirtschaften

Campus-Nachnutzung Düsseldorf-Golzheim

Was passiert mit dem Campus einer Hochschule, wenn die Hochschule ausgezogen ist? Erfolgt nur noch eine Leerstandsverwaltung? Oder wird er zum Lost Place, einem gespenstisch schönen, verlassenen Ort? Weder noch, zumindest am alten FH-Campus Golzheim in Düsseldorf. Bis das Ergebnis einer Machbarkeitsstudie vorliegt, tobt hier das pure Leben!
Membranzentrum am Forschungszentrum Jülich
Themen & Berichte Betreiben & Bewirtschaften

Unterstützung von Kloster bis Hightech-Gebäude

Der Bundesbau des BLB NRW plant, baut und unterhält Gebäude und Liegenschaften für den Bund. Eine Besonderheit innerhalb des Bundesbaus ist der Zuwendungsbau. Dieser berät und prüft Bauprojekte Dritter, die durch Geldzuwendungen des Bundes finanziert oder mitfinanziert werden.

Immobilienangebote

Verkauf
Die Stadt Herne liegt im Bundesland NRW in Metropolregion Rhein-Ruhr. Die attraktive Großstadt hat gut 161.000 Einwohner.
Verkauf
Die kreisfreie Stadt Essen (ca. 591.000 Einwohner) ist eines der wirtschaftlichen Zentren Nordrhein-Westfalens mit hoher Standortattraktivität und herausragender Infrastruktur.

Der BLB NRW verwaltet Verkaufs- und Vermietungsobjekte und informiert über das Interessenbekundungsverfahren.

Der BLB NRW Lichthof: Die etwas andere Fortbildungseinrichtung

Der Lichthof ist die Fortbildungseinrichtung für die Mitarbeiter des BLB NRW. Er steht aber auch anderen Landesbehörden offen und bietet Platz für Großveranstaltungen mit bis zu 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Darüber hinaus eignet er sich auch ideal für Empfänge oder Ausstellungen. Namensgeber ist der große Innenhof des Gebäudes. Der Blick durch die Glasdecke über die Glasdachziegel hinaus lässt den Raum nach oben hin offen erscheinen und verleiht dem ehemaligen Zechengebäude ein ganz besonders Ambiente.

 

Nach oben