Herzlich willkommen beim Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein-Westfalen. Der BLB NRW, Eigentümer fast aller Liegenschaften des Landes, vermietet seine Immobilien an Landesbehörden und -einrichtungen. Darüber hinaus erbringt der BLB NRW baufachliche Dienstleistungen für die Bundesrepublik Deutschland. Informieren Sie sich über einen der größten Immobiliendienstleister.

banner_home_klein

Aktuelle Pressemitteilungen:

Kármán-Auditorium der RWTH Aachen geht aus dem Betrieb - 24.04.2017

Für eine Folgenutzung des denkmalgeschützten Gebäudes sind umfangreiche Sanierungsmaßnahmen erforderlich. mehr...

Campus West: BLB NRW lässt Wertgutachten erstellen - 21.04.2017

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) unterstützt die Pläne, die weitere Projektentwicklung des Campus West an ein Konsortium aus RWTH Aachen, Stadt Aachen und regionalen Industriepartnern zu übergeben. Grundlage dafür ist ein Verkauf des Areals. Der BLB NRW als Eigentümer hat daher die Beauftragung eines Wertgutachtens in die Wege geleitet und die landeseigene Gesellschaft NRW.URBAN aufgefordert, ein Angebot dafür abzugeben. mehr...

Neubau GEO I der Universität Münster ist Teil der KlimaExpo.NRW - 19.04.2017

Der Neubau GEO I der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) erfüllt hohe Anforderungen in den Bereichen Klimaschutz und Nachhaltigkeit: Das Gebäude ermöglicht Einsparungen von 215 Tonnen CO2 pro Jahr gegenüber der Standardbauweise. Die Umsetzung des Neubaus ist damit ein Vorbild für nachhaltiges Bauen durch die öffentliche Hand. Für diesen Einsatz für das Klima überreichte Wolfgang Jung, Geschäftsführer der KlimaExpo.NRW, heute die offizielle Urkunde an Markus Vieth, Leiter der Niederlassung Münster des Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW. Der Neubau GEO I gehört nun zur Leistungsschau der KlimaExpo.NRW. mehr...

Große Freude bei allen Beteiligten - Bau des Campus Leverkusen der TH Köln beginnt - 03.04.2017

Mit NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans und mehr als 100 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft wurde heute der erste Spatenstich für den Bau des Campus Leverkusen der TH Köln in der neuen bahnstadt opladen gefeiert. Eingeladen hatten die TH Köln, der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Niederlassung Köln, die Stadt Leverkusen und die neue bahnstadt opladen. Der Campus Leverkusen wird die neue Heimat der Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften der TH Köln, die bereits seit sieben Jahren mit sehr großem Erfolg in Leverkusen lehrt und forscht. Wenn keine unvorhersehbaren Schwierigkeiten auftreten, wird der Campus Leverkusen zum Wintersemester 2020/2021 seinen Lehr- und Forschungsbetrieb in der neuen bahnstadt opladen aufnehmen. Einige Einrichtungen im CHEMPARK werden nach dem Umzug Lehr- und Forschungsstandort der Hochschule bleiben. mehr...

BLB NRW-Neubauten IA und IB an der RUB liegen im Zeit- und Kostenplan - 21.03.2017

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) Dortmund errichtet wie geplant die Gebäude IA und IB bis Mitte 2018 und hält die Baukosten ein. mehr...

Social Network
Aktuelle Immobilienangebote online

Sie haben Interesse daran, Immobilien zu erwerben? Hier finden Sie einige unserer aktuellen Immobilienangebote.

Stellenausschreibungen

Haben Sie Interesse an einer beruflichen Zukunft beim BLB NRW?

Unter Karriere finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen

Für die Studiengänge und Ausbildungen können Sie sich auch auf Facebook Informieren.

Aktuelle Ausschreibungen

Haben Sie Interesse, bei aktuellen Ausschreibungen des BLB NRW ein Angebot abzugeben?

Hier erhalten Sie alle Informationen zum Vergabeverfahren des BLB NRW.

Weitere Internetangebote des BLB NRW

 
Metanavigation
Kontakt
Impressum
Service Management Center

Für unsere Kunden sind wir bei Störungen und Notfällen an den Gebäuden und technischen Anlagen immer erreichbar, rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche! Sie erreichen uns unter 08000 252 679!

Zentrale Rechnungsanschrift

Der BLB NRW hat nur noch eine landesweite einheitliche Rechnungsanschrift
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
47526 Kleve.
Der Betrieb führt die elektronische Rechnungsbearbeitung ein. mehr ...