Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilung
Pressemitteilung | 23.07.2018

Gebäude IA und IB kurz vor der Fertigstellung – jetzt steht die Möblierung an

IA und IB waren 1965 die ersten fertigen Gebäude auf dem Campus der Ruhr-Universität Bochum. Nachdem sie im Rahmen einer Schadstoffsanierung 2015 zurückgebaut wurden, hat der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) die beiden Gebäude der ingenieurwissenschaftlichen Reihe innerhalb der letzten zwei Jahre in gleicher Form und Höhe wieder aufgebaut.

Der Bau erfolgte in enger Abstimmung mit der Denkmalbehörde der Bezirksregierung Arnsberg, denn auf-grund des gegebenen Denkmalschutzes mussten Höhe und Silhouette der beiden Neubauten gleich blei-ben. Die Fertigstellung der Gebäude IA-IB ist nun so weit fortgeschritten, dass die Uni ab Anfang August mit der Erstausstattung der Gebäude beginnen wird. Auf einer Fläche, die in etwa 300 Einfamilienhäusern entspricht, finden Studierende und Lehrende neue Seminar-, Büroräume und Labore.

Einziehen werden dort die Fakultät für Geowissenschaften mit dem Institut Geologie, Mineralogie und Geophysik und dem Geografischen Institut sowie die Fakultäten für Mathematik und für Psychologie. Die offizielle Übergabe an die Ruhr-Uni findet Ende August statt, sodass wie geplant der Lehrbetrieb zum Wintersemester 2018 aufgenommen werden kann.


Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an:

Jörg Fallmeier, Pressesprecher BLB NRW Dortmund
Jörg Fallmeier
T: +49 231 99535 - 250

Mehr Einblicke

Weitere Meldungen

Seit dem 1. Juni 2022 hat die Duisburger Niederlassung des Bau- und Liegenschaftsbetriebs Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) einen neuen technischen Leiter: Till Neschen übernimmt die Führung und Verantwortung für rund 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedenster Fachrichtungen.
Photovoltaikmodule auf dem Dach der Bezirksregierung Detmold
Auf den Dächern der Bezirksregierung sowie des Sozial- und Arbeitsgerichts in Detmold erzeugen ab sofort zwei neue Photovoltaikanlagen grünen Strom. Die Solarmodule, die der Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) installiert hat, produzieren bis zu 110.000 Kilowattstunden Sonnenstrom pro Jahr.
Jetzt wird es konkret: Rund ein Viertel der Haftmauer für die neue Justizvollzugsanstalt (JVA) Münster steht. Vertreter aus dem Ministerium der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen und der JVA Münster machten sich vor Ort ein Bild vom Fortschritt der Arbeiten und besichtigten das Baufeld in Wolbeck.
Pressemitteilung |
Lemgo, NL Bielefeld

Schlüsselübergabe für modernisiertes Hauptgebäude

Nach rund zwei Jahren Bauzeit hat der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) gemeinsam mit der Technischen Hochschule OWL (TH OWL) in Lemgo das vollständig modernisierte Hauptgebäude nun offiziell wieder in Betrieb genommen.
Nach oben