Zum Hauptinhalt springen
Interessenbekundung

Wohnhaus Robert-Geritzmann-Höfe

Robert-Geritzmann-Höfe 69-79, 45883 Gelsenkirchen

LAGE

Das Objekt befindet sich rd. 2 km nordwestlich des Stadtzentrums von Gelsenkirchen im Stadtbezirk in Feldmark. In der Nähe befinden sich mehrere Bushaltestellen sowie eine Straßenbahnhaltestelle. Der Hauptbahnhof ist in etwa 15 Minuten mit dem ÖPNV erreichbar. Einige soziale Einrichtungen, wie z.B. Kindergärten, befinden sich unmittelbarer Nähe

OBJEKTINFORMATIONEN

Das Grundstück ist wie folgt bebaut: Die Wohnanlage wurde 1998 errichtet und umfasst sechs drei- bis viergeschossige, miteinander verbundene Gebäude, die bis 2007 für JVA-Dienstwohnungen genutzt wurden. 

 

WEITERE ANSICHTEN

ECKDATEN

Energieausweis

  • Ausgestellt am 18.11.2013.
  • Gültig bis: 12.09.2028.

Grundstücksangaben

  • Grundstücksfläche 2.350m².
  • BGF: 3.468m².
  • Mietfläche: 1514,26m².

Art der möglichen baulichen Nutzung

  • Das Grundstück ist im Flächennutzungsplan als Wohnbaufläche ausgewiesen
  • Bebauungsplan weist eine GRZ von 0,6 und eine GFZ von 1,0 aus. 

Denkmalschutz

  • Kein Denkmalschutz vorhanden.

Altlasten

  • Vorhanden: 1987 wurde eine Aufschüttung von Bauschutt, mit erhöhter Schwermetallkonzentration entdeckt.

Kampfmittel

  • Es lässt sich laut Auskunft eine mittelstarke Bombardierung erkennen.
  • Es wird davon ausgegangen, dass im Zuge Baumaßnahmen  alle Kampfmittel entfernt wurden

Sonstige Belastungen

  • Eintragung einer Baulast für 14 notwendige Stellplätze auf dem Flurstück 628.

Informationen zur Abgabe einer Interessenbekundung

  • Zur Abgabe einer gültigen Interessenbekundung füllen Sie bitte die Datenschutz- und Vertraulichkeitserklärung sowie den bereitgestellten Fragebogen aus und übersenden beide unterzeichnet per E-Mail an den unten genannten Ansprechpartner des BLB NRW. Liegen uns diese beiden von Ihnen ausgefüllten Unterlagen nicht vor, wird Ihre Interessenbekundung nicht berücksichtigt.

Sonstige Angaben

  • Insgesamt befinden sich auf dem Bewertungsgrundstück 16 Mietwohnungen, von denen zum Wertermittlungsstichtag alle unbefristet waren.

Informationen zur Abgabe einer Interessenbekundung

Zur Abgabe einer gültigen Interessenbekundung füllen Sie bitte die Datenschutz- und Vertraulichkeitserklärung sowie den bereitgestellten Fragebogen aus und übersenden beide unterzeichnet per E-Mail an den unten genannten Ansprechpartner des BLB NRW. Liegen uns diese beiden von Ihnen ausgefüllten Unterlagen nicht vor, wird Ihre Interessenbekundung nicht berücksichtigt.

Der festgelegte Zeitraum für die Interessenbekundung ist datiert vom 07.11.2022 bis 07.02.2023.


Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an:

Jörn Schmitz
Jörn Schmitz
T: +49 211 61700-213

Mehr Einblicke

Nach oben