Zum Hauptinhalt springen
Interessenbekundung

Doppelhaushälfte in Warendorf

Sternbergstraße 26, 48231 Warendorf

Lage

Die Doppelhaushälfte auf der Sternbergstraße in Warendorf ist umgeben von Einrichtungen des täglichen Bedarfs und befindet sich in zentraler Lage in Warendorf. Es besteht eine Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie an der Bundesstraße 64 und 475.

 

Objektinformationen
  • Grundstücksfläche ca. 399 m²
  • 1,5 geschossiges Doppelhaushälfte mit Satteldach und vollständig unterkellert
  • BGF: ca. 348 m², Mietfläche: ca. 154 m²
  • Baujahr: 1949
Vermietungssituation
  • Es besteht ein unbefristeter Wohnmietvertrag.

 

Energieausweis
  • Gültig bis 14.03.2031
  • Endenergieverbrauch 212 kWh/(m²*a)
  • Primärenergieverbrauch dieses Gebäudes 233 kWh/(m²*a)
  • Energieträger: Erdgas

 

Bestehendes Planungsrecht
  • Bebauungsplan Nr. 120 für das Gebiet „Sternbergstraße"

 

Belastungen
  • Das Grundstück ist nicht in den Altlasten oder Baulastenkataster verzeichnet.
  • Auf dem Grundstück sind ebenfalls keine Baulasten verzeichnet.
  • Für das Gebäude besteht kein Denkmalschutz.
Informationen zum Interessenbekundungsverfahren

Zur Abgabe einer gültigen Interessenbekundung füllen Sie bitte die Datenschutz- und Vertraulichkeitserklärung sowie den bereitgestellten Fragebogen aus und übersenden beide Dokumente unterzeichnet per E-Mail an den unten genannten Ansprechpartner des BLB NRW. Liegen uns diese beiden von Ihnen ausgefüllten Unterlagen nicht vor, wird Ihre Interessenbekundung nicht berücksichtigt.

 

Sonstige Angaben

Interessenbekundungsverfahren vom 04.04.2022 bis 04.07.2022.

Eingangsbestätigungen und Schreiben nach Verfahrensentscheidung werden standardmäßig nicht versandt.


Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an:

Iman Ghiassi
T: 0211 61700-284

Mehr Einblicke

Nach oben