Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilung
Pressemitteilung | 27.03.2018

Erweitertes Führungsteam des BLB NRW in Köln

Dr. Martin Brans, Mirja Montag und Christian Ozeh führen seit dem 16. März 2018 die Kölner Niederlassung des Bau- und Liegenschaftsbetriebs (BLB) NRW.

Seit dem 16. März 2018 ist das Führungsteam der BLB NRW Niederlassung in Köln komplett. Neben Dr. Martin Brans werden künftig Mirja Montag und Christian Ozeh die technische und kaufmännische Ausrichtung des Immobilienunternehmens des Landes NRW stärken. “Meine bisherige Tätigkeit als Abteilungsleiterin Assetmanagement ist eine ideale Voraussetzung von nun an - neben meinen beiden Kollegen - die Neuausrichtung der Niederlassung Köln voranzutreiben. Dabei wird künftig mein Schwerpunkt auf dem Bereich Bundesbau im Land NRW liegen”, so Mirja Montag. Christian Ozeh weiter: “Ich freue mich sehr darauf, gemeinsam mit Martin Brans und Mirja Montag meine Erfahrungen - unter anderem aus anderen Betrieben der freien Wirtschaft - in der zweitgrößten Niederlassung des BLB NRW einbringen zu können“.

Zu den Personen:

Dr. Martin Brans – Dipl.-Ing. Architekt – verheiratet, einen Sohn und seit Juni 2007 als Leiter der Niederlassung Köln des BLB NRW tätig.

Mirja Montag – Dipl.-Ing. Architektur (Schwerpunkt Umnutzung, Bauerhaltung und -erneuerung) – verheiratet, zwei Kinder und seit Juli 2009 als Abteilungsleiterin Assetmanagement in der Kölner Niederlassung des BLB NRW tätig.

Christian Ozeh - Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen (Schwerpunkt Facility Management), Master General Management – verheiratet und seit Januar 2017 als Abteilungsleiter Gebäudemanagement in der Kölner Niederlassung des BLB NRW tätig; davor in leitender Position bei STRABAG.


Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an:

Frank Buch, Pressesprecher BLB NRW Köln
Frank Buch
T: +49 221 35660 - 282

Mehr Einblicke

Weitere Meldungen

Pressemitteilung |
Dortmund, NL Dortmund

Richtfest für das neue Forschungszentrum CALEDO in Dortmund

Auf dem Campus Nord der Technischen Universität (TU) Dortmund errichtet der Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) derzeit das Center for Advanced Liquid-Phase Engineering Dortmund – CALEDO. Rund ein Jahr nach der Grundsteinlegung ist der Baufortschritt bereits deutlich sichtbar: der Rohbau steht.
Pressemitteilung |
Steinfurt, NL Münster

Transparente Fassaden und viel Grün

Sie ist ein klares Bekenntnis für den Standort und eine deutliche architektonische Aufwertung: die bauliche Neugestaltung des Campus Steinfurt der FH Münster. Jetzt liegen die Entwürfe für zwei Ersatzneubauten und ein neues Parkhaus vor.
Pressemitteilung |
Münster, NL Münster

Nachhaltige Flächenerweiterung für die FH Münster

Mit einer nachhaltigen Baumaßnahme erweitert der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW für die FH Münster das Fachhochschulzentrum (FHZ) an der Corrensstraße. Nachwachsende Baustoffe, Dachbegrünung und eine Photovoltaik-Anlage zeichnen das Projekt aus.
Pressemitteilung |
Münster, NL Münster

Oase mitten in Münster langfristig erhalten

Auf einem Baumstamm sonnt sich eine Wasserschildkröte, einige Meter weiter döst ein Fischreiher im Uferbereich, dicht unter der Wasseroberfläche ziehen Karpfen vorbei – die Tierwelt hat die Sanierung der Schlossgräfte in Münster offenbar gut überstanden. Mehrere Monate lang hatte der BLB NRW das Gewässer mit einem Saugschwimmbagger entschlammt.
Nach oben