Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilung
Pressemitteilung | 27.03.2018

Erweitertes Führungsteam des BLB NRW in Köln

Dr. Martin Brans, Mirja Montag und Christian Ozeh führen seit dem 16. März 2018 die Kölner Niederlassung des Bau- und Liegenschaftsbetriebs (BLB) NRW.

Seit dem 16. März 2018 ist das Führungsteam der BLB NRW Niederlassung in Köln komplett. Neben Dr. Martin Brans werden künftig Mirja Montag und Christian Ozeh die technische und kaufmännische Ausrichtung des Immobilienunternehmens des Landes NRW stärken. “Meine bisherige Tätigkeit als Abteilungsleiterin Assetmanagement ist eine ideale Voraussetzung von nun an - neben meinen beiden Kollegen - die Neuausrichtung der Niederlassung Köln voranzutreiben. Dabei wird künftig mein Schwerpunkt auf dem Bereich Bundesbau im Land NRW liegen”, so Mirja Montag. Christian Ozeh weiter: “Ich freue mich sehr darauf, gemeinsam mit Martin Brans und Mirja Montag meine Erfahrungen - unter anderem aus anderen Betrieben der freien Wirtschaft - in der zweitgrößten Niederlassung des BLB NRW einbringen zu können“.

Zu den Personen:

Dr. Martin Brans – Dipl.-Ing. Architekt – verheiratet, einen Sohn und seit Juni 2007 als Leiter der Niederlassung Köln des BLB NRW tätig.

Mirja Montag – Dipl.-Ing. Architektur (Schwerpunkt Umnutzung, Bauerhaltung und -erneuerung) – verheiratet, zwei Kinder und seit Juli 2009 als Abteilungsleiterin Assetmanagement in der Kölner Niederlassung des BLB NRW tätig.

Christian Ozeh - Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen (Schwerpunkt Facility Management), Master General Management – verheiratet und seit Januar 2017 als Abteilungsleiter Gebäudemanagement in der Kölner Niederlassung des BLB NRW tätig; davor in leitender Position bei STRABAG.


Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an:

Frank Buch, Pressesprecher BLB NRW Köln
Frank Buch
T: +49 221 35660 - 282

Mehr Einblicke

Weitere Meldungen

Pressemitteilung |
Dortmund, NL Dortmund

BLB NRW schafft optimale Bedingungen für musikalischen Nachwuchs

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) hat die Anlage für die Lüftungstechnik des Kammermusiksaals im Orchesterzentrum|NRW in Dortmund erneuern lassen. Mit der Renovierung wurden neben der Belüftung auch die Akustik und Optik der Bühnenrückwand des 480 Quadratmeter großen Saals optimiert.
Pressemitteilung |
Düsseldorf, Zentrale

BLB NRW zum drittbesten Arbeitgeber Deutschlands gewählt

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) hat in der jährlichen Rangliste der besten Arbeitgeber Deutschlands des Online-Bewertungsportals „kununu“ den dritten Platz im Bereich Bauen und Architektur belegt.
Till Neschen, Niederlassungsleiter in Duisburg
Meldung |
Duisburg, NL Duisburg

Neuer technischer Niederlassungsleiter beim BLB NRW in Duisburg

Seit dem 1. Juni 2022 hat die Duisburger Niederlassung des Bau- und Liegenschaftsbetriebs Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) einen neuen technischen Leiter: Till Neschen übernimmt die Führung und Verantwortung für rund 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedenster Fachrichtungen.
Photovoltaikmodule auf dem Dach der Bezirksregierung Detmold
Auf den Dächern der Bezirksregierung sowie des Sozial- und Arbeitsgerichts in Detmold erzeugen ab sofort zwei neue Photovoltaikanlagen grünen Strom. Die Solarmodule, die der Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) installiert hat, produzieren bis zu 110.000 Kilowattstunden Sonnenstrom pro Jahr.
Nach oben