Zum Hauptinhalt springen

Unsere Projekte

Hier stellen wir Ihnen spannende Gebäude aus unserem Immobilienportfolio vor. Klicken Sie sich einfach durch die verschiedenen Projekte oder nutzen Sie die Filter, um bestimmte Gebäude zu finden.

Projekte | Justiz & Justizvollzug

Neubau der Justizvollzugsanstalt Iserlohn

1970 nahm die Haftanstalt im Ortsteil Drüpplingsen den Betrieb auf. Nun wird ein Neubau geplant. Mit der neuen Justizvollzugsanstalt (JVA) an der alten Adresse investiert das Land langfristig in den JVA-Standort Iserlohn.
Lageplan aus der Konzeptstudie zum Neubau der JVA Willich I
Projekte | Justiz & Justizvollzug

Neubau der Justizvollzugsanstalt Willich I

Der BLB NRW plant den Neubau der Justizvollzugsanstalt (JVA) Willich I auf dem Grundstück der bereits bestehenden Männeranstalt. Im Rahmen dieser Baumaßnahme werden zwei Hafthäuser, ein Mehrzweckgebäude, ein Werkstattgebäude mit Turnhalle, ein Sportplatz, Verbindungsgänge sowie ein Parkplatz errichtet.
Projekte | Justiz & Justizvollzug

Neubau der Justizvollzugsanstalt Münster

Im Außenbereich Münsters errichtet der BLB NRW im Auftrag des nordrhein-westfälischen Ministeriums der Justiz den Neubau Justizvollzugsanstalt (JVA) Münster. Die bisherige JVA in Münster an der Gartenstraße ist für einen modernen Justizvollzug ungeeignet und das innerstädtische Gefängnisareal zu klein für eine Erweiterung.
Standortentwicklung an der Hüfferstiftung: Die Niederlassung Münster des BLB NRW realisiert für Universität und FH Münster das Großprojekt Hüffer-Campus. Hinter dem denkmalgeschützten Stiftungsgebäude entsteht ganz in Zentrumsnähe ein Campus für gleich zwei Hochschulen mit überregionaler Bedeutung.
Projekte | Justiz & Justizvollzug

Ein Facelifting für Justitia: Fassade endlich von Weltkriegsspuren befreit

In Nordrhein-Westfalen wird vielerorts noch immer in historischen Gebäuden Recht gesprochen. Das Landgericht in Duisburg ist seit 1879 im ehemaligen Justizbau beheimatet und wurde in den vergangenen Jahren vom BLB NRW von Grund auf saniert. Seit seinem Bezug wurde der Komplex nur einmal erweitert, und auch das ist schon mehr als 100 Jahre her.
Projekte | Hochschulen

Biohybride Medizinsysteme an der RWTH Aachen

Das Center for Biohybrid Medical Systems gehört zu den modernsten Gebäuden auf dem Campus Melaten der RWTH Aachen. In dem Forschungsbau werden technische und biologische Bestandteile zu sogenannten biohybriden Medizinsystemen zusammengeführt, produziert und getestet.
Projekte | Finanzverwaltung

Oberfinanzdirektion NRW in Münster

Klinkerfassade und fast 200 Stellplätze für Fahrräder – der Neubau der Oberfinanzdirektion NRW in Münster ist gleich doppelt typisch für die zweiradaffine Stadt in Westfalen. Seine ausgeklügelte Architektur und die intelligente Fassade reduzieren den Energieverbrauch.
Projekte | Bundesbau

Eine neue Feuerwache für die NATO

Mit einer Truppenstärke von 3,8 Millionen Männern und Frauen sorgt die NATO für die Sicherheit der Menschen in der westlichen Welt. Einen seiner vielen Stützpunkte betreibt das Verteidigungsbündnis in Geilenkirchen, in der Nähe der Grenze zu den Niederlanden. Für den Militärflugplatz gelten besondere Sicherheitsvorschriften.
Die digitale Ansicht zeigt wie die sanierten Gebäude der Heinrich-Heine-Universität nach Fertigstellung aussehen sollen. Das Gebäude mit dem Eingang verläuft in die Tiefe und gabelt sich rechts und links in je eine Gebäudewand mit Fenstern und Balkonen. Vor den Gebäudewänden, parallel zum Eingang sind flache Raumkomplexe vorgelagert. Die digitale Ansicht zeigt Gebäudekennzeichnungen an den Fronten.
Projekte | Hochschulen

Kernsanierung an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Das Gebäude 23.21 ist, wie viele andere Hochbauten aus der Zeit zwischen 1955 und 1975, mit PCB belastet. Seit Mitte 2017 wird es deshalb von Grund auf saniert. Nach der Entfernung des PCBs stehen umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen an, sodass die Studierenden im Anschluss in schadstofffreie, zeitgemäß eingerichtete Räume einziehen können.

Weitere Meldungen

Nach oben