Presseinfo vom 22.06.2018

BLB NRW öffnet die Türen am Tag der Architektur

Anlässlich des Tags der Architektur am 23. Juni 2018 ermöglicht der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) allen Bauinteressierten und Architekturfreunden Einblicke in seinen Alt- und Neubaubestand.

Unter dem Motto "Architektur bleibt" bietet das Wochenende zahlreiche Gelegenheiten, architektonisch interessante Bauten kennenzulernen. Viele Gebäude stehen der Öffentlichkeit offen, die normalerweise nicht zugänglich sind. So ergeben sich Gelegenheiten für den sach- und fachinteressierten Bürger, mit Architekten und Bauherren in den Dialog zu treten.

Mit über 4.100 Gebäuden verwaltet der BLB NRW eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas: ob Hochschulcampus oder Baudenkmal, ob Polizeipräsidium oder Gefängnis – das Spektrum ist einzigartig. Für den BLB NRW bedeutet das auch eine besondere Verantwortung bei der Gestaltung des öffentlichen Raums.

Am Samstag, den 23. Juni 2018, werden in vier Städten Gebäude des BLB NRW vorgestellt:

  • Aachen: Der Neubau des „Center for Biohybrid Medical Systems (CBMS)“, erst im Mai 2018 auf dem Campus Melaten offiziell eröffnet, kann von 10:00 bis 13:00 Uhr gemeinsam mit den Architekten besichtigt werden.
  • Bochum: Im Neubau des „Gesundheitscampus NRW“ findet von 13:00 bis 15:00 Uhr eine Führung statt – Treffpunkt ist am Gesundheitscampus 6-10.
  • Bonn: Auch in diesem Jahr haben die Besucher wieder die Möglichkeit, die Aussichtsplattform Dreikönigen-Bastion – Alter Zoll – in Bonn zu besichtigen. Die Führung erfolgt in Begleitung eines Fachingenieurs.
  • Münster: Führungen und Vorträge werden im Münsteraner Philosophikum angeboten. Das denkmalgeschützte Gebäude hat der BLB NRW vor Kurzem saniert, modernisiert und um einen Bibliotheksbau erweitert. Führungen durch das Haus finden um 10:00 Uhr, 10:30 Uhr, 11:30 Uhr, 12:00 Uhr und 12:30 Uhr statt. Treffpunkt ist im Foyer (Domplatz 23). Um 11:00 Uhr und 12:30 Uhr wird Univ.-Prof. Dr. Reinold Schmücker den Vortrag „Vom Ludgerianum zum Philosophikum“ zur Geschichte des Gebäudes halten. Veranstaltungsort ist hier die Studiobühne im Erdgeschoss des Philosophikums, der Zugang erfolgt über das Foyer.

Die Führungen und Vorträge sind kostenfrei. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Das Besuchsprogramm kann auch per App geplant werden. Weitere Informationen rund um den Tag der Architektur finden Sie unter www.tag-der-architektur.de/.

Zentrale

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Pressekontakt_Tim Irion

Tim Irion
Tel.: +49 211 61700 214

 
Metanavigation
Kontakt
Datenschutz
Impressum
Service Management Center

Für unsere Kunden sind wir bei Störungen und Notfällen an den Gebäuden und technischen Anlagen immer erreichbar, rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche! Sie erreichen uns unter 08000 252 679!

Zentrale Rechnungsanschrift

Der BLB NRW hat nur noch eine landesweite einheitliche Rechnungsanschrift
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
47526 Kleve.
Der Betrieb führt die elektronische Rechnungsbearbeitung ein. mehr ...