Presseinfo vom 25.05.2016

Richtfest in der Lüttich-Kaserne: Modernes Dienstgebäude für die Personaler der Bundeswehr

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) Niederlassung Köln feiert Richtfest eines neuen Dienstgebäudes für das Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr (BAPersBw). Das Richtfest wird im Rahmen eines Festaktes am Dienstag, den 31. Mai 2016 um 11:00 Uhr auf dem Gelände der Lüttich-Kaserne in Köln-Longerich veranstaltet.

Nach dem Baubeginn im März 2015 ist mit dem Richtfest eine wichtige Etappe des Neubaus in der Bundeswehr-Liegenschaft erreicht. Das Gebäude mit einer Nutzfläche von rund 10.820 m² bietet nach seiner Fertigstellung eine zeitgemäße Arbeitsumgebung mit modernen Büros und einem Konferenzkubus mit Newsroom. Das Dienstgebäude soll im März 2017 an den Nutzer übergeben werden.
Die Kölner Niederlassung des BLB NRW wurde vom Bundesministerium der Verteidigung, vertreten durch die Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen beauftragt, an dem Standort in der Lüttich-Kaserne ein neues Dienstgebäude für das BAPersBw zu errichten. Der Bund investiert insgesamt 25.130.000 Euro in den viergeschossigen Neubau.
Hauptnutzer dieses modernen Dienstgebäudes ist das BAPersBw. Mit über 3.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das BAPersBw einer der größten Arbeitgeber in der Region. Die Angehörigen der Bundesoberhörde betreuen den Großteil der mehr als 260.000 militärischen und zivilen Bundeswehrangehörigen: Personalgewinnung, Personalmanagement und Personalentwicklung zentral aus einer Hand.
Im Beisein von hochrangigen Vertretern des Bundesamtes für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr, des Bundesamtes für das Personalmanagement der Bundeswehr, der Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen, der Stadt Köln sowie dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW wird der Richtkranz angebracht und der Richtspruch gesprochen.

Hinweise für die Medien

Termin Dienstag, 31. Mai 2016, 11.00 Uhr
Ort:
Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr
Militärringstraße 1000
50737 Köln

Bitte halten Sie bei Eintreffen Ihren Personal- oder Presseausweis bereit
Anmeldung: Bitte melden Sie sich telefonisch oder per Mail beim Presse- und
Informationszentrum Personal bis spätestens 30. Mai 2016 16:00 Uhr


Tel: 0221 9571 4001
E-Mail: PIZPersonal@bundeswehr.org
Fax: (0221) 9571 - 4009


Ablauf:
bis 10:50 Uhr: Eintreffen der Medienvertreter
Ab 11:00 Uhr: Begrüßung
Herr Dr. Martin Brans, Niederlassungsleiter Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Ansprache
Herr Matthias Leckel, Präsident BAIUDBw

Grußworte
Herr Dr. Ralf Heinen, Bürgermeister der Stadt Köln
Herr Georg Stuke, Präsident BAPersBw
Herr Arnulf Rybicki, Finanzpräsident der Bauabteilung der Oberfinanzdirektion NRW
Herr Dr. Martin Chaumet, Geschäftsführer Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Richtspruch
Herr Walter Klaus, TD Dachtechnik GmbH,
Im Anschluss findet ein kleiner Imbiss statt.

Pressesprecher Köln

Bei Presse- und Bürgeranfragen wenden Sie sich bitte an:

Frank Buch
Frank Buch
Tel.: +49 221 35660-282

 
Metanavigation
Kontakt
Datenschutz
Impressum
Service Management Center

Für unsere Kunden sind wir bei Störungen und Notfällen an den Gebäuden und technischen Anlagen immer erreichbar, rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche! Sie erreichen uns unter 08000 252 679!

Zentrale Rechnungsanschrift

Der BLB NRW hat nur noch eine landesweite einheitliche Rechnungsanschrift
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
47526 Kleve.
Der Betrieb führt die elektronische Rechnungsbearbeitung ein. mehr ...