Presseinfo vom 19.02.2015

Verkaufsverhandlung für einstigen Sitz von Straßen.NRW in Siegen gestartet

Siegen – Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) unterstützt das Engagement der Kommunen und Studentenwerke zur Schaffung von preiswertem Wohnraum. Die Landesregierung hat mit der Änderung des Landeshaushaltsgesetzes dafür die rechtlichen Grundlagen geschaffen.

Vor diesem Hintergrund hat der BLB NRW das ehemals vom Landesbetrieb Straßenbau NRW (kurz Straßen.NRW) genutzte Gebäude in Siegen dem örtlichen Studentenwerk zum Kauf angeboten. Das Studentenwerk hat grundsätzlich sein Interesse bekundet, da es hier preiswerten studentischen Wohnraum schaffen möchte.

Gemäß § 15 III HHG hat der BLB NRW jetzt den Auftrag, das Gebäude an das Studentenwerk zu verkaufen. Der Verkaufspreis wird durch ein aktuell zu erstellendes Wertgutachten zum Verkehrswert ermittelt.

Zentrale

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

DSC_3329_bearbeitet_Silke_Schenck

Silke Schenck
Leiterin Presse und Kommunikation
Tel.: +49 211 61700 836

 
Metanavigation
Kontakt
Datenschutz
Impressum
Service Management Center

Für unsere Kunden sind wir bei Störungen und Notfällen an den Gebäuden und technischen Anlagen immer erreichbar, rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche! Sie erreichen uns unter 08000 252 679!

Zentrale Rechnungsanschrift

Der BLB NRW hat nur noch eine landesweite einheitliche Rechnungsanschrift
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
47526 Kleve.
Der Betrieb führt die elektronische Rechnungsbearbeitung ein. mehr ...