Presseinfo vom 06.01.2015

Neues Verwaltungsgebäude für die FH Aachen fertig gestellt

Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW übergibt Neubau an der Bayernallee an die FH Aachen. Wesentliche Service- und Verwaltungseinrichtungen sowie das Rektorat künftig an einem gemeinsamen Standort.

Aachen. Pünktlich zum Jahreswechsel hat der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) den Verwaltungsneubau für die FH Aachen an der Bayernallee nach 14 Monaten Bauzeit fertig gestellt und übergeben. Finanziert wurde das Projekt aus dem Hochschulmodernisierungsprogramm des Landes. Mit 12,5 Millionen Euro Investitionskosten hat die Aachener Niederlassung des BLB NRW den Kostenplan exakt eingehalten. Studierende der FH Aachen finden künftig wesentliche Serviceeinrichtungen der Hochschule an einem gemeinsamen Standort. „Ich bin fest davon überzeugt, dass alle Studierende und Beschäftigte gleichermaßen von den modernen Büro- und Multifunktionsflächen unter einem Dach profitieren werden“, betonte BLB-Niederlassungsleiter Jörg Munsch.

Rektor und Kanzler der FH Aachen sind sich einig, dass „mit der Konzentrierung der Verwaltung ein wesentlicher Schritt in die richtige Richtung vollzogen ist. Die Wege zwischen den verschiedenen Dezernaten werden kürzer, damit ermöglichen wir ein effektiveres Verwaltungshandeln.“ Der Neubau bietet Platz für den Großteil der Verwaltung und das Rektorat der FH Aachen. Auf einer Nutzfläche von rund 3.500 Quadratmeter können mehr als 120 Arbeitsplätze eingerichtet werden. Den in der Bayernallee beheimateten Fachbereichen steht ein 400 Quadratmeter großer Multifunktionsraum zu Vorlesungszwecken zur Verfügung.

Den 2010 ausgelobten Realisierungswettbewerb hatte das Aachener Stadtplaner- und Architektenbüro von Brandt gewonnen. Ab Februar werden die ersten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr neues Domizil beziehen. Offiziell eingeweiht wird das Gebäude im April.

Pressesprecher Aachen

Bei Presse- und Bürgeranfragen wenden Sie sich bitte an:

Bernd Klass
Bernd Klass
Tel.: +49 241 43 510 586

 
Metanavigation
Kontakt
Datenschutz
Impressum
Service Management Center

Für unsere Kunden sind wir bei Störungen und Notfällen an den Gebäuden und technischen Anlagen immer erreichbar, rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche! Sie erreichen uns unter 08000 252 679!

Zentrale Rechnungsanschrift

Der BLB NRW hat nur noch eine landesweite einheitliche Rechnungsanschrift
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
47526 Kleve.
Der Betrieb führt die elektronische Rechnungsbearbeitung ein. mehr ...