Presseinfo vom 14.08.2014

Offizielle Einweihung des neuen Dienstgebäudes der Bundespolizeiinspektion Aachen / Einladung der örtlichen Medienvertreter

Am Donnerstag, dem 21.08.2014 findet in der Zeit von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr in Aachen am Hauptbahnhof, Bahnhofplatz 3 die offizielle Einweihung des neuen Dienstgebäudes der Bundespolizeiinspektion Aachen statt.

Zur offiziellen Einweihung und Schlüsselübergabe sind alle lokalen Medienvertreter/-innen recht herzlich eingeladen. Das im 19. Jahrhundert erbaute Gebäude diente bis 2006 als Sitz des Hauptzollamtes Aachen und wurde in den letzten drei Jahren im Auftrag der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben durch den Bau- und Liegenschaftsbetrieb Aachen umfangreich saniert. Mit der Fertigstellung des denkmalgeschützten Gebäudes blieb der bauzeitliche Charakter erhalten und zusammen mit dem Aachener Hauptbahnhof komplettiert es das historische Ensemble am Bahnhofplatz. Mit der offiziellen Schlüsselübergabe erhält die Bundespolizei eine moderne und funktional eingerichtete Dienststelle.

Vorgesehener Programmablauf:

11:00 Uhr Beginn der offiziellen Veranstaltung

1. Begrüßung durch den Leiter der Bundespolizeiinspektion Aachen Herrn Polizeioberrat Martin Hartmann

2. Ansprache des Herrn Präsidenten Wolfgang Wurm, Leiter der Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

3. Grußworte:

  • Herrn Helmut Brandt, Bundestagsabgeordneter
  • Frau Hilde Scheidt,
  • Bürgermeisterin der Stadt Aachen
  • Regierungsdirektorin Sigrid Rabe, Bundesanstalt für Immobilien Münster und
  • Herr Heinz Jerusalem, Verantwortlicher Architekt

4. Feierliche Schlüsselübergabe

5. Segnung des Gebäudes durch Herrn Bundespolizeioberpfarrer Pater Georg Herr

6. Geführte Rundgänge in Kleingruppen durch die Dienststelle auf Anfrage

7. Stehempfang

13:00 Uhr Ende der offiziellen Veranstaltung.

Als Zugangsausweis dient den Medienvertretern/-innen der Presseausweis.

 
Metanavigation
Kontakt
Datenschutz
Impressum
Service Management Center

Für unsere Kunden sind wir bei Störungen und Notfällen an den Gebäuden und technischen Anlagen immer erreichbar, rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche! Sie erreichen uns unter 08000 252 679!

Zentrale Rechnungsanschrift

Der BLB NRW hat nur noch eine landesweite einheitliche Rechnungsanschrift
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
47526 Kleve.
Der Betrieb führt die elektronische Rechnungsbearbeitung ein. mehr ...