Die Niederlassung Dortmund

Dortmund

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb Nordrhein-Westfalen ist als Sondervermögen zuständig für die kaufmännisch ausgerichtete Bewirtschaftung des Immobilienbesitzes des Landes.

Die BLB-Niederlassung Dortmund ist für alle Liegenschaften des Landes in der gesamten Fläche des Regierungsbezirks Arnsberg verantwortlich. Dazu gehören die Stadtgebiete Dortmund, Bochum, Herne, Hamm und Hagen sowie Kreis Unna, Ennepe-Ruhr-Kreis, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Siegen-Wittgenstein, Kreis Soest und Kreis Olpe.

Damit umfasst das Portfolio der Niederlassung Dortmund rund 2,2 Millionen Quadratmeter Mietfläche.

Zu unseren Kunden gehören unter anderem die Ruhr-Universität Bochum, die Technische Universität Dortmund, die Universität Siegen, die FernUni in Hagen, die Hochschule Hamm-Lippstadt, die Fachhochschulen Bochum, Dortmund und Südwestfalen sowie Justizvollzugsanstalten, Justiz- und Polizeiverwaltungen in sämtlichen größeren Städten, das Oberlandesgericht Hamm und die Bezirksregierung Arnsberg, um nur einige unserer Kunden zu nennen.

Die Bundesbauabteilung der BLB-Niederlassung Dortmund bearbeitet Bauvorhaben in den zivilen und militärischen Einrichtungen des Bundes im gesamten Niederlassungsgebiet. Sie betreut in Dortmund die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) und baut für die  Bundeswehr in der Hachenberg-Kaserne in Erndtebrück und in der Glückauf-Kaserne in Unna-Königsborn.

Niederlassungsleitung

Helmut Heitkamp

Vertretung

Reinhard Daniel

Postanschrift

Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Niederlassung Dortmund
Postfach 50 02 45
44202 Dortmund

Adresse und Kontaktdaten

Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Niederlassung Dortmund
Emil-Figge-Str. 91
44227 Dortmund

Telefon: +49 231 99535-0
Telefax: +49 231 99535-990
do.poststelle@blb.nrw.de

Projekte der Niederlassung Dortmund

Ersatzneubau Chemie/Physik an der Technischen Universität Dortmund

Universität Siegen, Allgemeines Verfügungszentrum (AVZ)

Alles unter einem Dach: Das Justizzentrum Bochum

BLB NRW investiert 330 Millionen Euro für die Ruhr-Universität Bochum

IC-Gebäude der Ruhr-Universität Bochum

Unteres Schloss Siegen

Facility Management am Oberlandesgericht Hamm

Regionales Trainingszentrum in Dortmund

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

S-Bahn S1 Haltestelle DO-Universität, dann Bus 462, Richtung Huckarde Bushof, bis Haltestelle Technologiepark.

PKW:

Bundesstraße 1, Abfahrt Dortmund-Dorstfeld

Downloads

Organigramm (129 kB)

Anfahrtsbeschreibung zur Niederlassung (36 kB)

Kundenkarte (Kontaktdaten) (64 kB)

Social Network
Pressesprecher Dortmund

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Joerg Fallmeier
Tel.: +49 231 99535-250

 
Metanavigation
Kontakt
Impressum
Service Management Center

Für unsere Kunden sind wir bei Störungen und Notfällen an den Gebäuden und technischen Anlagen immer erreichbar, rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche! Sie erreichen uns unter 08000 252 679!

Zentrale Rechnungsanschrift

Der BLB NRW hat nur noch eine landesweite einheitliche Rechnungsanschrift
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
47526 Kleve.
Der Betrieb führt die elektronische Rechnungsbearbeitung ein. mehr ...