Fotostrecke Center for Wind Power Drives der RWTH Aachen

Im Neubau des Centers for Wind Power Drives (CWD) der RWTH Aachen wird zur Windenergie geforscht.  Foto: Dirk Matull Das Projektteam aus der BLB-Niederlassung Aachen (v.li.): Norbert Klein, Herbert Brendt, Karin Mertens, Sofia Baars und der Projektverantwortliche Christoph Allemand. Auch im BLB-Team: Andreas Breuer, Herbert Holler, Petra Mattuscheck, Beate Nerger und Norbert Tarnath. Foto: Bernd Klass Das neu gebaute Domizil des CWD in Aachen …  Foto: Bernd Klass … bietet mit seinem Boulevard-Fenster einen imposanten Anblick.  Foto: Bernd Klass Besonderes Charakteristikum des Gebäudes …  Foto: Bernd Klass … sind die perforierten Aluminium-Paneele der Fassade …  Foto: Bernd Klass … die äußerst witterungsbeständig sind …  Foto: Bernd Klass … und wie vom Wind geformt scheinen.  Foto: Bernd Klass Doch nun hinein ins Gebäude.  Foto: Bernd Klass Herzstück der riesigen Halle …  Foto: Bernd Klass … ist der 4-Megawatt-Systemprüfstand für Onshore-Windenergieanlagen …  Foto: Bernd Klass … an den die Windgondeln angedockt werden…  Foto: Bernd Klass … und der über Lüftungsgitter mit Außenluft versorgt wird.  Foto: Bernd Klass Die bis zu 100 Tonnen schweren und 14 Meter langen Prüflinge…  Foto: Bernd Klass … werden per LKW durch ein elektrisch betriebenes Tor in die Halle transportiert…  Foto: Bernd Klass … und mithilfe von Schwerlastkränen bewegt.  Foto: Bernd Klass Die entsprechenden Krananlagen sind an der Hallendecke montiert.  Foto: Bernd Klass Über das Treppenhaus im Bürotrakt sind die Büros erreichbar.  Foto: Bernd Klass RWTH-Rektor Professor Ernst Schmachtenberg, die stellvertretende BLB-Niederlassungsleiterin Ute Willems, Chair for Wind Power Drives Professor Georg Jacobs und der Geschäftsführer der RWTH Aachen Campus GmbH, Professor Günther Schuh, (v.li.) auf der Baustelle.  Foto: Bernd Klass 

 
Metanavigation
Kontakt
Datenschutz
Impressum
Service Management Center

Für unsere Kunden sind wir bei Störungen und Notfällen an den Gebäuden und technischen Anlagen immer erreichbar, rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche! Sie erreichen uns unter 08000 252 679!

Zentrale Rechnungsanschrift

Der BLB NRW hat nur noch eine landesweite einheitliche Rechnungsanschrift
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
47526 Kleve.
Der Betrieb führt die elektronische Rechnungsbearbeitung ein. mehr ...