Zum Hauptinhalt springen

Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Der BLB NRW, Eigentümer fast aller Liegenschaften des Landes, vermietet seine Immobilien an Landesbehörden und -einrichtungen. Darüber hinaus erbringt der BLB NRW baufachliche Dienstleistungen für die Bundesrepublik Deutschland. Informieren Sie sich über einen der größten Immobiliendienstleister Europas.

Aktuelles

Gelb gestrichene Wände und Boden im Flur des Gebäudes 23.21
Seit Mitte 2017 wurde das Gebäude 23.21 der HHU Düsseldorf wegen der hohen PCB Belastung saniert. Das Ergebnis: rund 140 schadstofffreie Büroräume, 3 Hörsäle und 21 Seminarräume, modern und kontrastreich gestaltet für ein gesundes Lernklima.
Meldung |
Düsseldorf, NL Düsseldorf

Beamtentugenden wachen wieder über die Bezirksregierung

Nach anderthalb Jahren Restaurierung bzw. Nachbildung schwebten die jeweils rund 3,5 Tonnen schweren vier Skulpturen, die die wichtigsten Tugenden der Beamten verkörpern, mit Hilfe eines Kranes heute wieder auf ihren angestammten Platz auf der Dachkante des Plenarsaals.
Auf dem Gelände der zukünftigen Justizvollzugsanstalt (JVA) Münster ist Bewegung: Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) startet mit baulichen Vorbereitungen für das neue Gefängnis. Aktuell wird das Areal eingezäunt. Im Herbst beginnt dann die großzügige Eingrünung. Das Ziel: bestmögliche Anpassung an die westfälische Kulturlandschaft.
Minister Lienenkämper und BLB-NRW-Geschäftsführerin Willems besichtigten Landesgebäude in Aachen und Siegen / Lienenkämper: „Ein Ausdruck der großen Leistungsfähigkeit.“
Pressemitteilung |
Münster, NL Münster

Ministerpräsident Armin Laschet würdigt Bau des Hüffer-Campus

Mit dem Hüffer-Campus entsteht mitten in Münster ein ganz besonderer Hochschulstandort mit einer Strahlkraft weit über die Region hinaus. Mit dem symbolischen ersten Spatenstich gab der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW jetzt den Startschuss für dieses Projekt.
Auf dem Dach des Hauptgebäudes am Standort Essen produziert das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) in Essen gemeinsam mit dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB NRW) zukünftig mit einer eigenen Photovoltaikanlage erneuerbaren Strom. 
Pressemitteilung |
Münster, NL Münster

Start für umfassende Restaurierung von St. Petri

Die Ende des 16. Jahrhunderts erbaute Kirche St. Petri ist ein kulturhistorisches Kleinod im Herzen Münsters. Jetzt renoviert der Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein-Westfalen ihre Fassade aus rotem Backstein und hellem Sandstein umfassend. Während dieser Zeit kann die Kirche weiter genutzt und besichtigt werden.
Staatssekretär Dr. Opdenhövel weihte heute Vormittag die neue Photovoltaik-Anlage ein: „Das ist ein sehr leistungsfähiger Baustein in der Solar-Initiative unseres Landes.“
Pressemitteilung |
Kleve, NL Duisburg

Finanzamt und Kreispolizeibehörde in Kleve erhalten Photovoltaikanlagen

Mit den modernen Photovoltaikanlagen auf dem Gebäude des Finanzamtes und auf der Kreispolizeibehörde Kleve fügt sich ein weiterer regionaler Baustein in die Solar-Initiative des Landes Nordrhein-Westfalen ein. Ein Großteil des umweltfreundlich erzeugten Stroms wird vor Ort genutzt.

Weitere Meldungen

Über den BLB NRW

Wir bewirtschaften, planen, bauen und verwerten Immobilien für NRW

Sieben Niederlassungen. Eine Zentrale. Rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auf dieser Basis betreibt der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW sein wirtschaftliches Immobilienmanagement für das Land Nordrhein-Westfalen. Er ist Eigentümer, Vermieter und Bauherr für das Land und arbeitet zudem im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland.

Kunden

Im Einsatz für Land und Bund

Die Immobilien des BLB NRW sind so vielseitig wie seine Kunden. Dazu zählen Hochschulen, Polizei, Justiz und Finanzverwaltung. Als Bauherr ist der BLB NRW auch darüber hinaus gefragt. Innerhalb Nordrhein-Westfalens realisiert er Bauprojekte für die Bundeswehr und zivile Bundesbehörden.

Einblicke

Projekte | Finanzverwaltung

Städtebaulicher Wettbewerb "Südlich Haroldstrasse"

Auf dem Grundstück „Haroldstraße 5“ inmitten des Regierungsviertels in der Innenstadt der Landeshauptstadt Düsseldorf sollen zukünftig das Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen und die NRW.BANK untergebracht werden.
Themen & Berichte Technik & Digitales
,
Bauen & Erhalten

Der BIM-Methodenbaukasten

Viele Neubauten entstehen heute nach der BIM-Methode, dem Building Information Modeling. Was im Neubau gut funktioniert, überträgt der BLB NRW im Rahmen der digitalen Transformation seines Geschäfts auch auf seine Bestandsgebäude. Um einen unternehmensweiten Wissenspool aufzubauen, hat der BLB NRW deshalb den BIM-Methodenbaukasten entwickelt.
Themen & Berichte Arbeiten beim BLB NRW

Karriere im BLB NRW - Entdecke die Möglichkeiten

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) bietet Einsteigern und Berufserfahrenen viele Möglichkeiten zur beruflichen Entwicklung.
Projekte | Finanzverwaltung

Erweiterungsneubau für das Finanzamt Wuppertal Barmen

Das Finanzamt Wuppertal Barmen soll auf dem landeseigenen Grundstück an der Wupper nachhaltig für die Zukunft gestärkt werden. Der Gebäudebestand aus den 50er Jahren ist zum einen Teil durch einen Neubau zu ersetzen und zum anderen Teil zu sanieren.
Projekte | Hochschulen

Das Hauptgebäude der Universität Bielefeld

Das Hauptgebäude (UHG) der Universität Bielefeld zählt zu den größten zusammenhängenden Gebäuden Europas. Gemeinsam mit der Universität Bielefeld plant der BLB NRW, als Eigentümer und Bauherr, eine vollständige Sanierung des 70er-Jahre Baus. In sechs Bauabschnitten wird das UHG sukzessive modernisiert.
Themen & Berichte Verantwortung
,
Betreiben & Bewirtschaften

Immer mehr Landesgebäude "tanken" Sonne

Die Landesregierung hat den Ausbau von Photovoltaik auf Landesdächern als wichtigen Baustein der klimaneutralen Landesverwaltung 2030 beschlossen - und der BLB NRW startet jetzt in die heiße Umsetzungsphase.
Projekte | Bundesbau

Modernisierung des Bundeswehr-Standorts Augustdorf

Die Generalfeldmarschall-Rommel-Kaserne in Augustdorf ist mit 3.500 Soldaten einer der größten Standorte der Bundeswehr – und auch einer der modernsten, denn seit 2008 wird er vom BLB NRW grundlegend modernisiert. Davon profitiert auch der Technische Zug des Panzerbataillons 203, der eine neue Instandsetzungshalle bezogen hat.
Projekte | Hochschulen

Bergische Universität Wuppertal: Ersatzneubau Experimentierhalle Physik

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW beabsichtigt, für die Bergische Universität Wuppertal im Bereich der sogenannten Hauptbaufläche, dem Campus Grifflenberg, eine Experimentierhalle für die Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften Fachgruppe Physik als nicht unterkellerten Ersatzneubau zu errichten.
Blick von der Terrasse des Neuen Palais in den Garten.
Themen & Berichte Bauen & Erhalten

Denkmäler in NRW: Palaisgarten Detmold

Das Neue Palais in Detmold mit dem daran angeschlossenen Palaisgarten ist für den BLB NRW eine ganz besondere Liegenschaft. Sowohl das Gebäude als auch die acht Hektar große Parkanlage stehen unter Denkmalschutz.

Immobilienangebote

Der BLB NRW verwaltet Verkaufs- und Vermietungsobjekte und informiert über das Interessenbekundungsverfahren.

Der BLB NRW Lichthof: Die etwas andere Fortbildungseinrichtung

Der Lichthof ist die Fortbildungseinrichtung für die Mitarbeiter des BLB NRW. Er steht aber auch anderen Landesbehörden offen und bietet Platz für Großveranstaltungen mit bis zu 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Darüber hinaus eignet er sich auch ideal für Empfänge oder Ausstellungen. Namensgeber ist der große Innenhof des Gebäudes. Der Blick durch die Glasdecke über die Glasdachziegel hinaus lässt den Raum nach oben hin offen erscheinen und verleiht dem ehemaligen Zechengebäude ein ganz besonders Ambiente.

 

Nach oben